Ziele von Soul-Path

Das Ziel von Soul Path ist es, Menschen wieder in Kontakt mit sich selber und somit auch in Kontakt mit ihrer Seele zu bringen. Das einzigartige Funkeln, das jedem von uns innewohnt, zu entdecken und zum Leuchten zu bringen.

Unsere westliche Welt hat den Fokus auf den Intellekt gelegt, und auch der Körper findet in gewissem Maße Aufmerksamkeit (wobei die Aufmerksamkeit hierbei häufig auf Äußerlichkeiten wie schlank, hübsch oder sportlich sein begrenzt ist). Die Psyche wird nur betrachtet, wenn sie Krankheitssymptome zeigt, die Existenz der Seele wird einfach ignoriert.

Da wir Menschen aber eine Einheit aus Körper, Geist, Psyche und Seele darstellen, brauchen wir den Einklang ALLER Teile, um uns zufrieden und ausgeglichen zu fühlen. Doch die Art und Weise wie wir das tun, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Jeder Mensch hat eigene Erfahrungen gemacht und eigene Rückschlüsse daraus gezogen. Jede Seele hat ihren eigenen Weg.

Diese Einzigartigkeit ist es, der Soul Path gerecht werden möchte.

Seminare - Coaching, Reinkarnationstherapie, Shamanismus in Bonn, 50667 Köln, Euskirchen und 53359 Rheinbach; Tagesseminare, Wochenendseminare und Ausbildungen bei Soul Path Rheinbach bei Euskirchen in der Nähe von Köln/Bonn
Soul Path beginn - Seele. Freiheit, Seelenweg, Seelenpartner

Der Beginn von Soul-Path

Als ich anfing, meinen ganz persönlichen Seelenweg zu finden und zu erforschen, war ich erstaunt, wie bunt ich innerlich war. Ich war so geprägt von all den Vorstellungen, wie ich zu sein hatte und wie ich mich sehen wollte, dass sich diese Vorstellungen wie ein schwarzer Schleier über all die bunten Farben meiner Seele gelegt hatten. Damals entstand in mir die Vorstellung, dass Menschen eigentlich so sind, wie die Kratzbilder aus meiner Kindheit. Kunterbunt, aber oft überdeckt mit einer dicken, schwarzen Schicht. Doch wenn man sich die Mühe macht, hinter die Fassaden zu blicken und mit aller Behutsamkeit die schwarze Schicht abzutragen, dann entdeckt man dort ungeahnte, bunte Welten.

Seit dieser Entdeckung ist es mir zur Passion geworden, anderen Menschen dabei zu helfen, ihre eigene Buntheit wieder zu entdecken. Für mich ist jeder Mensch ein völlig einzigartiges Wesen. Daher kann es aus meiner Sicht auch nie Lösungen geben, die für alle Menschen gut und geeignet sind. Jeder Mensch hat sich mit seinen Erfahrungen und seinen Erlebnissen eine ureigene Welt von Ansichten, Schlussfolgerungen und Überzeugungen aufgebaut. Die Welt eines anderen Menschen kennenzulernen, sie betrachten zu dürfen, sie gemeinsam mit einem Klienten zu erforschen und neue Wege in dieser Welt zu entdecken, ist für mich eines der größten Geschenke, die es auf dieser Welt gibt.

Die Soul-Path Arbeit

Die meisten von uns haben von Geburt an gelernt wie sie sein sollen, um in ihrer Familie akzeptiert zu werden. Wie sie sein müssen, um die Dinge zu bekommen, die sie zum Leben brauchen. Für den einen sind das Aufmerksamkeit und Anerkennung, für den anderen ist es Erfolg; ein Dritter versucht sein Verhalten so auszurichten, dass er einfach nur unbehelligt oder unbeschadet durchs Leben kommt.

So haben wir gelernt, mehr oder weniger gut unser Leben zu meistern, haben aber den Kontakt zu unserem innersten Kern, zu unserer Seele verloren. Wir haben gelernt, wie wir sein müssen und sollen, haben darüber aber vergessen, was wir eigentlich wollen.

Was sind die Dinge, die uns wirklich Freude bereiten? Die uns tief innerlich zufrieden machen? Die nur uns gehören und die uns von innen heraus leuchten lassen?

Meine Arbeit richtet sich darauf aus, dieses innere Leuchten zu finden.

Der Weg dorthin ist eine Entdeckungsreise, auf der wir mehr innere Freiheit erreichen, den innersten Kern und somit auch die Verbindung zur Seele wieder entdecken und diese Verbindung stärken, daher nenne ich meine Arbeit: „Beschreiten des Seelenweges.“

Ich habe eine Ausbildungsreihe entwickelt, die Menschen dabei hilft, die eigene Buntheit wieder zu entdecken und den eigenen Seelenweg zu finden. Neben der Ausbildung finden auch immer wieder Workshops zu speziellen Themen statt.

Meditation SoulPath, Anerkennung, Arbeit, Achtsamkeit, Seele,
Verbundener Atem, Felicitas Goodman, Seelenfamilie, Kraft, Freiheit, Lebensweg, Soul Path

 Einzelsitzungen

Wir wissen seit langem, dass jede Schneeflocke eine einzigartige Form hat und sich von all den anderen Schneeflocken unterscheidet. Woher nur kommt die Idee, ein so komplexes Wesen wie ein Mensch könnte weniger einzigartig sein als ein Schneekristall?

So unterschiedlich, wie Menschen sind, so unterschiedlich sind auch die Wege, die sie zum Ziel führen. Daher biete ich neben der Ausbildung und den Seminaren auch Einzelsitzungen an. Einzelsitzungen können voll und ganz auf die Bedürfnisse des Klienten angepasst werden. Viele bringt ein Coachinweiter, der Nächste möchte eine Reinkarnationstherapiesitzung, bei Anderen kann eine schamanische Heilsitzung Sinn machen.

Die Grundvoraussetzung für diese Arbeit ist Respekt. Respekt vor dem Lebensentwurf und dem Lebensweg einer anderen Seele.

Ein Ayurvedaarzt hat mir einmal gesagt, dass in der ayurvedischen Weltsicht jeder Patient geehrt und respektiert wird, wie ein Gott. Diese Grundeinsicht sollte eigentlich überall dort herrschen, wo mit Menschen gearbeitet wird, doch ist unsere westliche Welt weiter davon entfernt als sie es je war. Für mich ist sie selbstverständlich. Respekt ist die Grundlage aller Soul-Path Arbeiten, ob in Einzelsitzungen, Workshops, oder Ausbildungsgruppen.